Top Kategorien


gefragt.net

Achtung: Du befindest dich auf einer Demoseite
Besuche bitte die offizielle Seite auf gefragt.net
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Mononatriumglutamat, auch bekannt als E 621, ist das Natriumsalz der Glutaminsäure, einer Aminosäure, die in vielen proteinhaltigen Lebensmitteln vorkommt. Es wird als Geschmacksverstärker in Lebensmitteln verwendet und ist wichtig für die Hirnfunktion und wird vom menschlichen Organismus selbst produziert. Fast alle Lebensmittel, insbesondere Fleisch, Fisch, Gemüse, Pilze, Käse und Milch enthalten von Natur aus Glutamat. Es gibt Diskussionen über die gesundheitlichen Auswirkungen von Mononatriumglutamat, aber in der Regel ist es für die meisten Menschen unbedenklich, wenn es in kleiner Menge konsumiert wird.

Allerdings sorgt das Glutomat mit der Zeit dafür, dass wir der natürliche Geschmack von Naturprodukte wie zum Beispiel rohes Gemüse, nicht mehr so stark wahr nehmen. Forscher vermuten auch, dass der künstliche Geschmackverstärker bei manchen Menschen auch Krankheiten wie Halsschmerzen, Allergien und andere gesundheitliche Probleme auslösen könnte. Darum verzichten einige Leute komplett auf Produkte, die Glutomat enthalten.

1% Rating 1 Beste Antwort aus 90 Fragen

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um diesen Beitrag zu kommentieren.